dormakaba – Wir machen Zutritt im Leben sicher und smart.

Mehr als 150 Jahre Sicherheit, Verlässlichkeit und Erfahrung!

Die dormakaba Austria GmbH ist mit knapp 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und über 110 Mio. € Umsatz das größte Unternehmen der Zutritts- und Sicherheitsbranche in Österreich. Das Leistungsportfolio umfasst Produkte, Lösungen und Services rund um Türen und den sicheren Zutritt zu Gebäuden und Räumen: Vom Schloss und Schlüssel bis zur voll vernetzten elektronischen Zutrittslösung, vom Türschließer bis zu automatischen Türsystemen. Ergänzt wird das Leistungsangebot durch Produkte für die Zeit- und Betriebsdatenerfassung, Hotel- und Hochsicherheitsschlösser sowie horizontale Schiebewandsysteme und mobile Trennwände. Alles aus einer Hand.

Im niederösterreichischen Herzogenburg befindet sich die Österreich-Zentrale und zugleich wichtiger Produktionsstandort des Konzerns. Hier und im niederösterreichischen Eggenburg werden mechanische und elektronische Schließsysteme, Türschlösser und -beschläge für In- und Auslandsmärkte produziert und zum Teil in Handarbeit perfektioniert. Weitere Vertriebs- und Serviceniederlassungen befinden sich in Seekirchen, Wien und Innsbruck sowie eine Tochtergesellschaft in Laßnitzthal.

  • Über 150 Jahre
    Wie lange gibt es Ihren Betrieb?
  • 600
    Wie viele Mitarbeiter haben Sie?
  • 7
    Wie viele Lehrlinge haben Sie aktuell?

Videochat

Sprechen Sie live mit uns im Videochat.

Donnerstag, 01.10.10:00 - 14:00
Freitag, 02.10.10:00 - 14:00

Kontakt

Peter Taschler

Leitung Lehrlingsausbildung
anrufen
+43 2782 808 4203

Sandra Pareis

Lehrlingsausbildnerin
Hallo Jugend - ich freu mich auf eure Fragen!

Monika Winkler

Human Resources
anrufen
+43 2984 3369 4946

Sabine Gfrerer

Leitung Human Resources
anrufen
+43 2984 3369 4949

"Hallo Lehrling, wir kümmern uns um Deine erfolgreiche, berufliche Zukunft!"

Um den hohen Qualitätsanforderungen an die Produktion und an den Vertrieb gerecht zu werden, bilden wir Fachpersonal in folgenden Lehrberufen aus:

• Mechatroniker/in -> Automatisierungstechnik
• Metalltechniker/ in -> Zerspanungstechnik
• Metalltechniker/ in -> Maschinenbautechnik
• Metalltechniker/ in -> Werkzeugbautechnik
• Oberflächentechniker/in -> Galvanik
• Industriekaufleute

In unserer Lehrwerkstätte werden die Lehrlinge in einer Kombination von Theorieunterricht und Praxisunterricht auf ihre anspruchsvollen Aufgaben im Werk vorbereitet. Parallel erfolgen noch berufsbegleitende Ausbildungen, die den Lehrling als innovatives Werkzeug im praktischen Einsatz dienen.
Seit September 2018 bieten wir Lehre mit Matura an. Bei unserem Modell können die Lehrlinge ihre Unterrichtseinheiten während der Arbeitszeit im Zuge ihrer Ausbildung absolvieren.