Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 NÖ

Die Koordinierungsstelle (KOST) AusBildung bis 18 Niederösterreich ist eine Informationsdrehscheibe für Jugendliche, Eltern und Erziehungsberechtigte, aber auch für unterschiedliche Institutionen, die mit der Ausbildungspflicht bis 18 in Zusammenhang stehen. Die Koordinierungsstelle arbeitet im Auftrag des Sozialministeriumservice und unterstützt Jugendliche sowie deren Familien auf dem weiteren Weg in Richtung (Aus)Bildung.

Die AusBildung bis 18 ist eine Initiative der österreichischen Bundesregierung mit dem Ziel, alle Jugendlichen zu einer über den Pflichtschulabschluss hinausgehenden Qualifikation hinzuführen und einem frühzeitigen Ausbildungsabbruch entgegenzuwirken.

Mit 1. August 2016 ist in Österreich das Ausbildungspflichtgesetz (APflG) in Kraft getreten.

Ab dem Ende des Schuljahres 2016/2017 betrifft die Ausbildungspflicht alle Jugendlichen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, die die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben und sich dauerhaft in Österreich aufhalten.

Kontakt

Petra Hausmann

Projektmitarbeiterin
anrufen
+43 664 855 37 47

Übergang Schule-Beruf

Um den Bildungsstand und die Arbeitsmarktchancen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu verbessern, ist es notwendig, frühzeitige Ausbildungsabbrüche zu verhindern und junge Menschen auf ihrem Weg in eine weiterführende (berufliche) Ausbildung zu unterstützen.

Die Übergangsphase von der Schule in den Beruf ist für Jugendliche, aber auch für deren Erziehungsberechtigte herausfordernd. „Wo liegen meine Stärken und Fähigkeiten? Welche Ausbildung ist für mich geeignet? Welchen Beruf soll ich ergreifen? Ich bin ausbildungspflichtig, weiß aber nicht was ich tun soll. Wo bekomme ich Hilfe bei Problemen?“ Fragen wie diese beschäftigen die Mehrheit der Jugendlichen auf ihrem Weg der Berufsfindung.

In Österreich gibt es verschiedene Angebote, die bei diesen und ähnlichen Fragen Hilfestellung geben. Das Sozialministeriumservice bietet mit dem Netzwerk Berufliche Assistenz und hierbei insbesondere mit dem Jugendcoaching zentrale Unterstützungsangebote am Übergang von der Schule in den Beruf an.